News

  • Wacker Thun ist Schweizer Meister
    21.05.2018 • News
    Wir gratulieren unserem Partnerverein zum verdienten Schweizer Meister Titel! Grandios gemacht, Jungs!

  • Ohne zu Spielen aufgestiegen
    07.05.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Das «Zwöi» sichert sich mit der knappen Niederlage des TV Muttenz gegen den HC Hopfenperle in
    den Aufstiegsspielen die Relegation in die 2. Liga. Nach einer Saison in der dritten Liga ist das «Zwöi»
    nun zurück in der zweiten Liga und dies bei Wurst und Bier am NLB-Spiel.

  • Unentschieden gegen die Urner
    07.05.2018 • NLB - Spielbericht
    Im letzten Spiel der Saison konnten die Steffisburger noch einmal zuhause antreten. Zu Gast war der HC KTV Altdorf, welcher in der Rangliste nur einen Punkt hinter den Berner Oberländern lag. Vor Spielbeginn kam es wieder einmal zu den alljährlichen Verabschiedungen. Dieses Jahr waren es deren vier Spieler, welche ihr letztes Spiel für den TV Steffisburg absolvierten.

  • Die Pflicht erfüllt
    30.04.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Die Lehrstunde im Rüebliland tat dem Zwöi offensichtlich gut. In einer hart umkämpften und unterhaltsamen Partie belohnt sich die zweite Mannschaft mit einem Sieg im letzten Saisonspiel. Die zwei Punkte könnten zum Aufstieg reichen, doch nun beginnt das lange Warten. Woody Allen sagte einst: „Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende.“. So oder so ähnlich, wird sich die Woche für die Mannen unserer Truppe anfühlen. Nächsten Samstag entscheidet sich, ohne dass wir etwas dazutun könnten, ob das Zwöi den Aufstieg tatsächlich vollbringt. Der Schampus muss also noch eine Woche länger kühl gestellt werden.

  • Zwei verschiedene Halbzeiten
    30.04.2018 • NLB - Spielbericht
    Der TV Steffisburg musste gegen den abstiegsgefährdeten TV Birsfelden auf vier bestandene Spieler verzichten. Janick Sorgen stand am Samstag bei Wacker Thun gegen den BSV Bern Muri im Einsatz, Nick Eggenberger, Joël Christinat und Aron Meier fehlten wegen Verletzungen. Die Absenzen wurden mit den vier U19Elite Junioren Dominique Wyss, Jannick Schwab, Lars Kiener und Jordan Lindner ergänzt, um NLB-Erfahrung zu sammeln.

  • Vertragsverlängerung mit Markus Hüsser
    26.04.2018 • News
    Die Vereinsleitung freut sich sehr, dass sich der langjährige NLA-Spieler Markus Hüsser entschieden hat, als Assistenz-Trainer eine weitere Saison bei den Oberländern zu bleiben.

  • Mit Nachwuchsspielern zum Sieg
    23.04.2018 • NLB - Spielbericht
    Letzten Sonntag hat sich die junge Mannschaft vom TV Steffisburg nach einer überzeugenden Rückrunde den Ligaerhalt gesichert. Die Erleichterung war bei den Verantwortlichen gross, stand man im Januar noch mit vier Punkten auf dem letzten Platz. Jeder der Mannschaft glaubten an ihr enormes Potential und von Spiel zu Spiel wurden wichtige Punkte geholt.

  • Lehrstunde im Rüebliland
    23.04.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Das „Zwöi“ war gewillt im ersten Aufstiegsspiel der Biertruppe aus dem Nachbarkanton die erste Niederlage in der Meisterschaft zuzufügen. Am Ende resultierte jedoch eine mehr als kalte Dusche für die jungspunde vom Thunersee. Die Aarauer Ex-NLA Truppe war gut und gerne 3-4 Schuhnummern zu gross für die junge Mannschaft.

  • Vorschau auf die Aufstiegsspiele
    17.04.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Nachdem man die Regular Season auf dem ersten Platz beendete, darf sich das „Zwöi“ nun auf zwei Spiele in der Aufstiegsrunde freuen. Schon vor der Auslosung des Verbandes gingen viele Gerüchte bezüglich den möglichen Gegner in der Garderobe ein und aus. Gedanklich sah man sich schon am schönen Bodensee, im hügligen Appenzell oder im beschaulichen Vallée de Joux spielen.

  • Deutlicher Sieg zum Hauptrundenschluss
    16.04.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Wenn im Spitzenkampf zum Ende ein 34:24 auf der Anzeigetafel steht, könnte man meinen ein perfektes Spiel sei gelungen. Nun ja, das Resultat vom Samstag ist, trotz seiner Deutlichkeit, dann eigentlich doch, zu wenig. Bei unserem Gegner aus der ehemaligen Holzgemeinde Ostermundigen frönten viele Spieler den Vorzügen des letzten Schnees und der Musik. Ein dezimierter Verfolger hätte somit noch deutlicher geschlagen werden können.

  • Ligaerhalt geschafft
    16.04.2018 • NLB - Spielbericht
    Der TV Steffisburg gewinnt auswärts gegen Yellow Winterthur und sichert sich schon in der viertletzten Runde sensationell den Ligaerhalt. Was viele in der Winterpause, nach den ernüchternden vier Punkten aus der Vorrunde und dem letzten Platz, nicht mehr für möglich gehalten hatten, setzten die «jungen Wilden» beeindruckend um. Nach zehn Spielen in der Rückrunde haben die Steffisburger 16 Punkte mehr und sichern sich nach dieser hervorragenden Serie verdient den Ligaerhalt. Aber alles der Reihe nach…

  • Von der Tribüne aus zum Ligaerhalt
    09.04.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    So würde der Titel wohl klingen, wäre dieser Matchebericht vom „Drü“ geschrieben worden.
    Dank dem schlussendlich, deutlichen Sieg vom „Zwöi“ gegen die vierte Mannschaft der Hauptstädter und der Niederlage des Tabellenschlusslichts Grauholz im Sonnenverwöhnten Wallis erreicht auch die Dritte Mannschaft ihr Saisonziel vorzeitig.

  • Ein weiterer Schritt zum Ligaerhalt
    25.03.2018 • NLB - Spielbericht
    Der TV Steffisburg gewann das sehr wichtige Spiel gegen die Nidwaldner und konnte sich für die knappe Vorrundenniederlage von 24:25 revanchieren. Mit diesem Sieg zogen die Berner Oberländer punktemässig mit dem BSV Stans gleich, verbleiben aber wegen dem schlechteren Torverhältnis weiterhin auf dem 10. Tabellenplatz. Mit diesem Punktegewinn konnten sie sich gegenüber den drei meist abstiegsgefährdeten Mannschaften wie TV Birsfelden, HSG Siggenthal und HC Horgen weiter etwas absetzen.

  • Duell unter Freunden
    19.03.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Es war ein Schock für das neuformierte „Zwöi“ als man im zweiten Saisonspiel bereits Punkte abgab. Die Gegner die damals durch die lange Anreise eigentlich geschwächt hätten sein müssen holten sich aber verdient die Punkte nach Hause. Die Lokalmatadoren agierten in diesem Spiel zeitweise fahrig, unkonzentriert und vor allem als Einzelkämpfer. Dem „Drü“ gelang es die Vereinshierarchie mit Köpfchen und Teamgeist auf den Kopf zu stellen. Dreizehn Spiele später mussten wir nun also die anstrengende Reise antreten um uns für die einzige Niederlage in dieser Saison zu revanchieren.

  • Eine klare Niederlage gegen den Leader
    17.03.2018 • NLB - Spielbericht
    Gegen den Leader RTV 1879 Basel fand die Siegesserie des TV Steffisburg klar ein Ende. Die junge Truppe muss sich nun darauf konzentrieren in den nächsten Spielen gegen die Mitkonkurrenten im Abstiegskampf einen erneuten Siegeslauf zu starten.

  • Sieg zu einem hohen Preis
    12.03.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Die Neuauflage des wohl gehässigsten Spiel des Jahres 2018 gegen Espace Handball fand zu einer eher nicht abendländischen Zeit am Sonntag um 10.00 Uhr morgens statt. Das „Zwöi“ machte jedoch schon freudige Erfahrungen mit sonntäglichen Spielen ohne Harz und so wurde auch dieses Spiel mit einer guten Stimmung in Angriff genommen. Nebst dem germanischen Wundermittel für das Spiel, durften natürlich die diversen Lebensmittel in Form von Hopfensaft und Züpfe für den Brunch nach dem Spiel nicht fehlen.

  • Der TVS gewinnt auch das Spiel gegen die Stäfa Lakers
    10.03.2018 • NLB - Spielbericht
    Diesen Samstag mussten die "jungen Wilden" in Stäfa gegen einen vermeintlichen Favoriten antreten. Doch wie es die Berner Oberländer bisher eindrücklich zeigten, spielt es keine Rolle, wer als Favorit in die Partie geht. Der TVS wird mehr und mehr zum Favoriten-Schreck. Denn auch die Seebuben mussten sich von den "jungen Wilden" geschlagen geben und das mit dem deutlichen Schlussresultat von 31:39.

  • Konstant aber ohne Glanz
    05.03.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Die Gäste vom historischen Schlachtplatz nahe der Autobahnraststätte kamen als Vorletzter an den Lauf der Zulg. Die Hausherren bekundeten im Hinspiel trotz dünnem Kader keine Mühe und gingen als Aufstiegsaspirant Nummer 1 der Berner Gruppe als klarer Favorit in die Partie. Es folgte ein zähes Ringen auf dem Spielfeld ohne handballerische Feinkost aber trotzdem mit deutlichem Verdikt.

  • Ein wichtiger Sieg
    04.03.2018 • NLB - Spielbericht
    Gegen den Favoriten aus Möhlin gelang der jungen Steffisburger-Truppe einen wichtigen 30:28 Heimsieg. Mit diesem Sieg verschafft sich Steffisburg etwas Luft im Abstiegskampf.

  • Vereinswoche mit 20% Rabatt bei SportXX für Mitglieder
    26.02.2018 • News
    SportXX lanciert wieder eine Vereinswoche. Vom 5. – 10. März 2018 können die TV Steffisburg Mitglieder von 20% Rabatt auf das ganze Sortiment der SportXX-Filialen der Migros Aare profitieren.

  • Sieg vor heimischer Kulisse
    26.02.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Wieder ein Spiel in der heimischen Musterplatz-Arena und wieder gegen einen Gegner, den man auch gut als Wundertüte bezeichnen kann. Am Samstag trafen die Mannen des „Zwöi“ auf die zuhause harzfrei aufspielende Mannschaft des TV Länggasse Bern. Vor dem Spiel war klar, dass das Spiel des Gegners vor allem über den nimmermüden rechten Rückraum-Spieler laufen wird.

  • Auswärtssieg in Schaffhausen
    26.02.2018 • NLB - Spielbericht
    Der TV Steffisburg gewinnt auch das vierte der fünf ersten Spiele in der Rückrunde. Diesmal mussten sie die lange Reise nach Schaffhausen antreten, wo sie am Sonntag-Nachmittag gegen das Farmteam des Serienmeisters spielten. Die Munotstätter belegen momentan den guten vierten Platz in der NLB-Rangliste und galten als Favorit.

  • Start-Ziel Sieg nach teils hitziger Stimmung
    21.02.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Die Wundertüte der Liga war am Sonntag zu Gast in der Musterplatz-Arena. Sie gewannen gegen den Zweitplatzierten, verloren jedoch gegen den Zweitletzten. Beide dieser Spiele gingen auch noch klar und deutlich verloren bzw. gewonnen.

  • Men’s EHF Cup: Wacker Thun vs. Fraikin BM. Granollers
    20.02.2018 • News
    Am Sonntag 25. Februar bestreitet Wacker Thun das dritte EHF Spiel gegen das spanische Spitzenteam Fraikin BM. Granollers aus der Region Barcelona.

  • Sieg gegen den Tabellendritten
    19.02.2018 • NLB - Spielbericht
    Der TV Steffisburg empfing am Sonntag den Tabellendritten TV Solothurn in der heimischen Musterplatz-Arena. Am Tag zuvor gewannen der BSV Stans und der HC KTV Altdorf ihre Spiele, was die Berner Oberländer in Zugzwang brachte, um den Anschluss weiter halten zu können. Im Vorrundenspiel gegen die Ambassadoren mussten die «jungen Wilden» noch eine hohe Niederlage einstecken. Die Formkurve der Platzherren zeigt jedoch gegen oben, wurden doch zwei von drei Rückrundenspielen gewonnen und man war gewillt diese Bilanz weiter zu verbessern.

  • Die Handball-Verantwortlichen setzen ein wichtiges Zeichen
    13.02.2018 • News
    Die Handballer des TV Steffisburg können ab sofort wieder auf die Unterstützung folgender drei Spieler zählen. Thomas Zwahlen, Janick Reusser und Ivan Wyttenbach haben sich bereit erklärt mit ihrer Erfahrung von zusammen über 100 NLB-Spielen der sehr jungen Mannschaft aus dem Tabellenkeller heraus zu helfen.

  • Der Tabellenzweite war doch zu stark
    11.02.2018 • NLB - Spielbericht
    Der TV Steffisburg reiste nach Baden und wollte beweisen, dass es auch ohne die drei Doppellizenzspieler Wick, Giovanelli und Guignet vom Partnerverein Wacker möglich ist den Zweitplatzierten zu fordern und gegebenenfalls auch Punkte mitzunehmen. In der jetzigen Tabellenlage wo sich die Berner Oberländer zurzeit befinden ist nur positives Denken gefragt und alles andere ist Nebensache. Als Verstärkung war zum ersten Mal der 29-jährige Flügel und Aufbauspieler Zwahlen dabei der nach seinem Rücktritt in der Saison 2015/2016 reaktiviert wurde und sein Comeback gab. Der Linkshänder hat seit dem Neujahr mit unserem «Eis» mittrainiert und von ihm erhoffte man, der jungen Mannschaft mit seiner Erfahrung mehr Stabilität zu geben.

  • Revanche an den Seeländern geglückt
    04.02.2018 • NLB - Spielbericht
    Die Formkurve des TV Steffisburg zeigte schon im Auswärtsspiel gegen den HC Horgen nach oben. Für die «jungen Wilden» gibt es zurzeit nur wichtige Spiele um aus dem Tabellenkeller heraus zu kommen. Zudem hatte man gegen den Tabellensiebten aus Biel noch eine Rechnung offen. Auf die in der Vorrunde gegen den Aufsteiger erlittene hohe 39:21 Niederlage wollte man eine Reaktion zeigen und mit einem Sieg den Anschluss auf die abstiegsgefährdeten Mannschaften nicht ganz zu verlieren. Um dies zu realisieren konnte das Trainergespann Dominic Bleuer/Markus Hüsser wieder auf die drei Doppellizenzspieler Flavio Wick, Marco Giovanelli und Damien Guignet vom Partnerverein Wacker Thun zählen.

  • Zwei Punkte trotz magerer Leistung
    30.01.2018 • 3. Liga - Spielbericht
    Nach dem Kantersieg über die Stadtbernischen Akademiker war das Zwöi bereit, die Unbesiegbarkeit im Emmental weiterzuführen. Mit einem Score von 35 zu 26 für die Stephansburger wurden sie zumindest resultatmässig der Favoritenrolle gerecht. An den handballerischen Leckerbissen der Heimkür konnte jedoch bei weitem nicht angeknüpft werden.

  • Geglückter Rückrundenstart
    26.01.2018 • NLB - Spielbericht
    Nach der langen Winterpause reisten die «Jungen Wilden» zum Rückrunden-Start auswärts nach Horgen. Die Steffisburger waren sehr motiviert und hatten in den letzten Wochen sehr konzentriert und gut trainiert. Der HC Horgen zurzeit auf dem 11. Tabellenplatz stehend, schlug den TVS in der Vorrunde nur mit einem Tor Unterschied. Also Grund genug an den Zürchern Revanche zu nehmen.

Newsmeldungen 1 bis 30 von 116  [ <<  1 2 3 4  >> ]